carla & the dandys

carla & the dandys

Also Showact oder musikalisches Duo für:

Betriebsfeste, Feiern, Jubiläen, das Besondere Etwas….

Wir sind bereit! Premiere 2018!

Wenn Tanz, Gitarren und Stimmen aufeinandertreffen, wenn Gegensätze nicht geglättet, sondern belebt und ausgedrückt werden, dann entsteht eine Show wie diese: Musik in mir von carla & the dandys. In dieser ca. 30-minütigen Show ergänzen sich Tanz und Musik, erzählen und bereichern sich gegenseitig und stehen auch mal ganz für sich allein.

Die Geschichte, um die es geht, ist ebenso alt wie aktuell. Die drei Künstler kreisen musikalisch um die Fragen nach dem Grau zwischen dem Schwarz und dem Weiß, um das Bunte im Hellen, das Reizvolle im Schatten. Geht es besser solo oder gemeinsam? Sind es Langsamkeit und Schwere oder Leichtigkeit und Tempo, die Glück versprechen? Müssen wir uns entscheiden? Wo stehen wir jetzt, wofür schlägt das Herz und wohin führt die Suche?

Der Zwiespalt, in dem sich die drei darstellenden Künstler auf der Bühne bewegen, findet Ausdruck in den Musik- und Tanzstücken, der schauspielerischen Interaktion und nicht zuletzt durch die verschiedenen Persönlichkeiten selbst. Im Mit- und Gegeneinander entstehen erzählerische Spannungsbögen, die sich aufbäumen, auflösen und neu formen.

Und der Zuschauer wird eingeladen, sich auf dieses Spiel der Sinne einzulassen: Sehen, hören, fühlen und sich selber (wieder)finden. Er entscheidet selbst: Zurücklehnen und sich berieseln lassen oder mitfiebern und sich den Spiegel vorhalten lassen? Den Blick in die eigenen Sehnsüchte wagen oder aus sicherer Entfernung beobachten? Musik in mir ist und darf all dies für den Betrachter sein.

Musik in mir – ein spannendes und einmaliges Show-Projekt mit und aus Leidenschaft von Carla Beiersdörfer, Nicolai Burchartz und Dirk Beiersdörfer alias carla & the dandys. Als Unterhaltungsshow für Betriebsfeste, Jubiläen und Hochzeiten. Als Kunst- und Kulturprogramm für die Vernissage, Lesung oder Ausstellung.

carla & the candys sind:

Nicolai Burchartz (Gitarre, Gesang)
Die Samtstimme des Trios stellt mit Charme, Witz und Klarheit die helle Seite nach vorn. Mit Leichtigkeit und viel Fingerspitzengfühl bringt Nicolai auch die Konzertgitarre zum Singen und lässt farbige Bilder vorm inneren Auge entstehen.

Dirk Beiersdörfer (Gitarre, Gesang)
Ein Raubein an der Bluesgitarre. Dunkel, groovend und ohne Schnick-Schnack kommen die erdige Stimme und der durchdringende Gitarrenklang daher. Dunkel und etwas geheimnisvoll lässt Dirk die Musik erbeben.

Carla Beiersdörfer (Tanz)
Sentimental und mit dem Herz auf den Händen präsentiert sie Gefühl und Musik nach außen. Keine Höhenflüge aber klare Linien mit Gefühl. Carlas Stil ist geprägt vom Flamenco und ihre Leidenschaft für das spanische Dasein schimmert auch im modernen Tanz immer wieder durch.

Kommentare sind geschlossen.